Machtfrauen


2022 07

Abschlussproduktion des 3. Jahrgangs

 

Acht „Machtfrauen“ treffen, auf das Ende eines Fußballweltmeisterschaftsfinales wartend, in den kalten Katakomben eines Stadions notgedrungen aufeinander und plaudern über die Grenzen von Sprache, Zeit, Kultur und Religion hinweg über ihr Leben an der Seite ihrer Göttergatten. Die stete Gegenwart des einzigen Mannes bei diesem Aufeinandertreffen könnte dabei mehr Probleme verursachen als jahrhundertealte Wogen glätten …

Worüber reden beispielsweise Eva Braun, Elena Ceausescu, Kay Amin, Imelda Marcos, Eva Peron, Melania Trump, Börte Üdschin und Georgina Rodriguez, wenn sie für die Länge eines Fußballspiels zusammentreffen? Findet eine Solidarisierung statt? Ist es die Chance, sich aus den Schatten ihrer Angetrauten zu lösen, um vielleicht sogar selbst die Macht zu ergreifen und möglicherweise eine bessere Welt für uns alle zu schaffen – oder schlagen sie sich gegenseitig einfach nur mit ihren Haute-Couture-Handtäschchen die Köpfe ein?

Text: Ensemble und Claudius von Stolzmann
Regie: Claudius von Stolzmann

Mit: Amanda Deng | Sophia Greilhuber | Stefanie Harms | Sophie Hörlezeder | Sophia Plätzer | Anna Slavicek | San Trohar | Theresa Voith | Rosa Wimmer

Vorstellungen: 10. und 11. März 2023, 20h
Ort: TAG - Theater an der Gumpendorfer Straße: Gumpendorfer Straße 67, 1060 Wien

Tickets unter https://www.dastag.at/machtfrauen €22.-/€15.- (ermäßigt)